Lütauer Grapefruitsaft

Lütauer Grapefruitsaft

Herkunft: Der Grapefruitsaft , wird aus Florida / USA importiert.

Verarbeitung: Der Saft wird im Ursprungsland gepresst, tiefgekühlt nach Lütau transportiert und hier in Flaschen abgefüllt.

Besonderheit: Der Saft ist nicht aus Konzentrat rückverdünnt sondern als Direktsaft weitestgehend naturbelassen. Dieser Saft ist nicht bitter sondern hat eine leicht herbe fruchttypische Note. Er wird durch eine schonende Erhitzung vor dem Füllen haltbar gemacht. Er enthält die beim Pressen gewonnenen Bestandteile. Wir setzen kein Fruchtfleisch und keine Aromen hinzu.

Empfehlung: Grapefruitsaft ist durch seinen typischen Geschmack besonders durstlöschend, denn er hat eine leicht bittere Note und schmeckt nur wenig süß. Er wird in vielen Rezepten als Bestandteil von alkoholfreien wie auch alkoholischen Cocktails verwendet. Er verleiht den Getränken die erfrischende Note der Grapefruit, Selbstverständlich können Sie ihn in eigenen Mischungen verwenden und mit Mineralwasser auch als Schorle trinken.

Produktangaben

  • Inhalt: 0,70 Liter Flasche
  • EAN: 4034025000314
  • Erhältlich in der: 12 x 0,70 Liter Kiste
  • ArtNr: 1300
  • Erhältlich in der: 6 x 0,70 Liter Kiste
  • ArtNr: 3300
  • Gebinde: 6er
  • EAN: 4034025001311
  • Verschlußfarbe :: Rot
  • Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml

  • Energie: 171 kJ / 40kcal
  • Fett: < 0,5g
  • davon gesättigte Fettsäuren: < 0,1g
  • Kohlenhydrate: 8,0g
  • davon Zucker: 8,0g
  • Eiweiß: 0,6g
  • Salz: < 0,01g

Download Artpass

Download

Fruchtsaft pur

DIREKTSAFT… das bedeutet:
naturtrüb und nicht aus Konzentrat rückverdünnt.
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ohne Zusatz von Zucker.
Achte Sie beim Kauf auf diesen Begriff. Bei unseren Direktsäfte verwirklichen wir unseren hohen Anspruch an die Herstellung der Säfte.

Der Saft wird nicht...

zu Konzentraten verarbeitet, denn dafür ist eine Erhitzung notwendig, die das im Saft enthaltenen Wasser verdunsten lässt. Aromen werden dabei zwangsläufig ebenfalls entzogen, weil diese auch verdunsten. Beides muss / sollte dem Saft später wieder in gleicher Menge zugeführt werden. Das Konzentrat wird hergestellt um bei den Lager- und Transportkosten zu sparen. Wir verzichten auf diese „Zerlegung“ des Saftes in seine Bestandteile und bieten Ihnen wo es nur geht die natürliche Variante.

Mehr Infos...