Lütauer Pflaumensaft

Lütauer Pflaumensaft

Herkunft: 100 % Pflaumendirektsaft aus norddeutschen Pflaume.

Verarbeitung: Die Pflaumen werden gleich nach der Ernte entsteint. Damit der Saft gepresst werden kann, muss vor dem Pressen der Früchte das Pektin abgebaut werden. Dazu ist eine Behandlung mit Enzymen notwendig. Nach dem Pressen wird der Saft in Flaschen abgefüllt.

Besonderheit: Vielfach wird Pflaumensaft mit Zucker und Wasser verdünnt angeboten. Wir bieten Ihnen auch den Pflaumensaft als reinen Saft an. Der Zuckergehalt schwankt von Jahr zu Jahr erheblich. Ein warmer Sommer Mit viel Sonne kommt dem Zuckergehalt sehr zu gute. Den natürlichen Bodensatz können Sie vor dem Öffnen durch Schütteln wieder einmischen.

Empfehlung: In manchen Jahren hat der reine Saft einen fruchttypischen, etwas herberen Geschmack. Sie können den Saft dann selbst mit Wasser verdünnen und nachträglich süßen.

Produktangaben

  • Inhalt: 0,70 Liter Flasche
  • EAN: 4034025000178
  • Erhältlich in der: 12 x 0,70 Liter Kiste
  • ArtNr: 1320
  • Erhältlich in der: 6 x 0,70 Liter Kiste
  • ArtNr: 3320
  • Gebinde: 6er
  • EAN: 4034025001175
  • Verschlußfarbe :: Grün
  • Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml

  • Energie: 138 kJ / 32kcal
  • Fett: < 0,5g
  • davon gesättigte Fettsäuren: < 0,1g
  • Kohlenhydrate: 7,1g
  • davon Zucker: 6,8g
  • Eiweiß: < 0,5g
  • Salz: < 0,01g

Fruchtsaft pur

DIREKTSAFT… das bedeutet:
naturtrüb und nicht aus Konzentrat rückverdünnt.
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ohne Zusatz von Zucker.
Achte Sie beim Kauf auf diesen Begriff. Bei unseren Direktsäfte verwirklichen wir unseren hohen Anspruch an die Herstellung der Säfte.

Der Saft wird nicht...

zu Konzentraten verarbeitet, denn dafür ist eine Erhitzung notwendig, die das im Saft enthaltenen Wasser verdunsten lässt. Aromen werden dabei zwangsläufig ebenfalls entzogen, weil diese auch verdunsten. Beides muss / sollte dem Saft später wieder in gleicher Menge zugeführt werden. Das Konzentrat wird hergestellt um bei den Lager- und Transportkosten zu sparen. Wir verzichten auf diese „Zerlegung“ des Saftes in seine Bestandteile und bieten Ihnen wo es nur geht die natürliche Variante.

Mehr Infos...