Lütauer Bio-Möhre-Apfel-Saft


UNSERE BIOPRODUKTE WERDEN NACH DER EG - BIOVERORDNUNG KONTROLLIERT.
KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO-005.

Verarbeitung: Die Möhren werden feldfrisch verarbeitet. Danach wird der Saft im Tankfahrzeug nach Lütau gebracht, mit Apfelsaft gemischt und in der bewährten Glasflasche abgefüllt. Durch die Mischung mit Apfelsaft erhält der Möhrensaft die fehlende Säure. Er ist so durch Erhitzen vor der Abfüllung leichter haltbar zu machen Glasflaschen sind gerade für sensible Produkte wie Gemüsesäfte die am Besten geeignete Verpackung. In ihr kann der Saft über einen langen Zeitraum geschmacksneutral und deshalb werterhaltend aufbewahrt werden.

Besonderheit: Möhrensaft hat wie auch Rote Bete als Saft leicht einen erdigen, etwas bitteren Geschmack. Wir mischen deshalb auch hier mit unserem Apfelsaft. Diese Mischung ist auch bei Rohkostsalaten bewährt. Durch die fruchtige Geschmacksnote, die frische Säure und den Zuckergehalt des Apfelsaftes entsteht ein bekömmlicher Saft Er schmeckt angenehm mild und doch fruchtig.
Die naturnahe biologische Landwirtschaft verzichtet auf Mineraldünger und chemische Schädlingsbekämpfung. Dies bildet die Grundlage für die gesunden Inhaltsstoffe dieses Saftes.

Empfehlung: Durch die wertvollen Bestandteile eignet sich dieser Saft besonders als regelmäßiger Bestandteil einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung. Sie können den Saft pur trinken oder auch mit anderen Säften wie z.B. Orangensaft mischen. Mit passenden Gewürzen wie etwa Ingwer wird daraus auch ein gesunder „cocktail eigener Kreation“.

Produktangabe

Inhalt: 0,70 Liter Flasche
EAN: 4034025000185
Erhältlich in der: 12 x 0,70 Liter Kiste
ArtNr: 1400
Erhältlich in der: 6 x 0,70 Liter Kiste
ArtNr: 3400
Gebinde: 6er
EAN: 4034025001182
Verschlußfarbe: Grün

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml

Energie: 124kJ / 29kcal
Fett: < 0,5g
davon gesättigte Fettsäuren: < 0,1g
Kohlenhydrate: 6,6g
davon Zucker: 6,5g
Eiweiß: < 0,5g
Salz: 0,037g

Info

Möhren haben viel zu bieten: Insbesondere ihr hoher Gehalt an Beta-Carotin, der Vorstufe von Vitamin A, zeichnet sie aus. So enthalten 100 g Möhren ca. 10 bis 20 mg Carotinoide, etwa die Hälfte davon ist Beta-Carotin. Nach den Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung liegt der Tagesbedarf dieses Provitamins bei 2 bis 4 mg.

1400_AP_Luet_Moehrensaft.pdf