Über uns

Über uns

Über 30 Jahre lang haben Bernd und Axel die Mosterei zu dem gemacht, was sie heut ist – ein Saftladen mit Herz und Verstand.

Axel kümmert sich bei uns um das Pressen des Obstes, das Ausmischen aller Säfte und plant insgesamt alles was mit Produktion und Abfüllung zu tun hat. Auch Auswahl und Einkauf der Rohwaren liegen ist seiner Hand und dort liegen Sie sehr gut.

Alles weitere von Logistik über Verwaltung und Vertrieb erledigt Bernd. Von A wie Apfelannahme bis Z wie Zahnriemen am Etikettierer wechseln, für Ihn ist fast keine Aufgabe unlösbar.

Langsam mit rein wächst nun auch die nächste Generation, Isabel. Als Tochter von Bernd hat Sie schon früh die Betriebsluft geschnuppert und wer vom Geruch von Äpfeln Heimweh bekommt, der sollte wohl schleunigst dahin zurück kehren, oder nicht?

Nach einem Studium der Getränketechnologie hat Sie genau das getan.

Hofladen & Büro

Sara und Andrea sind für viele Kunden der erste Kontakt hier in unserem Saftladen. Die Beratung, Erfassung und Abrechnung von Bestellungen sowie die Tourenplanung erledigen Sie „mal eben“ neben dem Hofverkauf. Diese Aufgaben erfordern eine Menge Jonglierkunst und Saftverstand.

Schwerpunkt bei Andrea ist außerdem seit mehr als 15 Jahren die Buchhaltung, Sara ist noch frisch dabei und unsere Ansprechpartnerin im Außendienst.

Fruchtsaftherstellung

Einige 100.000 Liter Saft verarbeiten, pumpen und lagern Nico und Markus über das Jahr. Die beiden sind gelernte Fruchtsafttechniker. Markus hält unsere Geschäft seit mehr als 25 Jahren mit am Laufen, Nico ist nach seiner Ausbildung bei uns nun auch voll mit eingestiegen und trägt viele gute neue Ideen zu unserem Alltag bei.

Sie sind zusammen verantwortlich für die Haltbarmachung unserer Lagerware und mischen aber auch immer frisch an was im Lager gerade mal wieder leer läuft – Flexibilität und Gewissenhaftigkeit werden bei den Beiden ganz groß geschrieben.

Team Abfüllung

An drei Tagen pro Woche füllen wir unsere Säfte in die Flasche. Dafür müssen Leergut herangeschafft werden, die Waschmaschiene und der Füller überwacht werden und die Etiketten auf die Flasche geklebt werden.

Daniel, der schnellste Gabelstapler-Fahrer von Lütau, hat dabei den Überblick über alles was ins Lager rein und wieder rausgeht. Pierre und David sind unsere Allrounder und bedienen, warten und pflegen einen Großteil der Maschinen in der Abfüllung. Nachmittags wird dann noch Ware für die Kunden kommissioniert und beim Be- und Entladen der LKWs mit angepackt.